Aleksandra Solokhina

Produktionsredakteurin für die Zeitschrift "Umwelt und Recht", Designerin
soloxina@mail.ru
+7-812-275 77 61

Aleksandra absolvierte die St. Petersburger Akademie für Theaterkunst (Fakultät für Theaterwissenschaft) und das Newski-Institut für Management und Design (Designschule). Sie arbeitete als Hauptverwalterin der Staatlichen Akademischen Capella von St. Petersburg. Von 2007 bis 2008 war sie für die Zeitung "Municipal Citizen" tätig. Sie arbeitet mit vielen sozialen Bewegungen von St. Petersburg zusammen und ist Autorin der visuellen Gestaltung einer Reihe von sozial bedeutenden öffentlichen Projekten, einschließlich der Bewegung für die Erhaltung des historischen Zentrums von St. Petersburg. Seit 2008 arbeitet Aleksandra für Bellonas Magazin "Umwelt und Recht", seit 2010 ist sie Redakteurin des Magazins.