Frederic Hauge

Gründer und Geschäftsführer
frederic@bellona.no
+47 23 23 46 00

Frederic Hauge gründete Bellona 1986 im Alter von zwanzig Jahren. Durch akademische Arbeit, rechtliche Schritte und gewaltfreien Aktivismus hat Bellona seit fast drei Jahrzehnten die öffentliche Meinung geprägt und die Agenda für Umweltfragen in Norwegen festgelegt. Die Arbeit der Bellona Foundation hat zu konkreten Veränderungen in der Umweltpolitik und im Bewusstsein von Politikern und Wirtschaftsführern, sowohl in Norwegen als auch international, geführt. Hauge wurde 2007 zum stellvertretenden Vorsitzenden der Technologieplattform für CO2-Sequestrierung (ZEP) der Europäischen Kommission gewählt. Im selben Jahr ernannte ihn das TIME Magazin zum "Helden der Umwelt". 2009 wurde Frederic Hauge Vorstandsmitglied der EU Biofuel Platform (EBTP) und einer der Gründungspartner des Sahara Forest Projekts. Im Jahr 2010 übernahm er eine führende internationale Rolle bei der Erforschung der Möglichkeiten der Kombination von Biomasse und Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (CCS) durch die Schaffung von JointTaskForce. 2011 wurde er gebeten, einer der 12 persönlichen Berater des EU-Energiekommissars Gunther Oettinger zur umfangreichen EU Energy Roadmap 2050 zu sein. 2012 gründete Frederic Hauge die Firma Ocean Forest.

Foto von: Dag Thorenfeldt